Bestellkonditionen - SPc Verlag

Bestellkonditionen

Bestellkonditionen

Frühbestellrabatt

Der Frühbestellrabatt wird nur gewährt, wenn die komplette Bestellung (inklusive des Großteils der Inhalte) bis zum angegebenen Termin vorliegt. Bei unvollständigen Bestellungen gilt der Frühbestellrabatt nicht.

Korrekturvorgang

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns einen digitalen Korrekturabzug. Der Zeitrahmen hierfür hängt von Jahreszeit und Arbeitsvolumen ab. Mit dem Korrekturabzug erhalten Sie ein Formular zur Druckfreigabe, auf dem ein Rücksendedatum eingetragen ist. Verspätete Rücksendungen können zu Lieferverzögerungen führen.

Etwaige Änderungen zum Korrekturabzug werden von uns eingearbeitet und Ihnen zur Korrektur zugesandt. Mehrfache Änderungen Ihrerseits zu bereits eingearbeiteten Dateien können u. U. zu Mehrkosten führen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Korrekturabzug auf Fehler zu prüfen und uns diese mitzuteilen (inkl. von Ihnen eingereichte Texte, PDFs etc.). Wir haften nicht für von Ihnen übersehene Fehler.

Verbindliche Bestellung

Ihre Schuljahresplaner können nur gedruckt werden, wenn uns ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular zur Druckfreigabe vorliegt. Die Unterschrift muss von einer bevollmächtigten Person getätigt werden.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Bestellung rechtzeitig zu tätigen. Wir haften nicht für Lieferverzögerungen aufgrund von verspäteten Bestellungen.

Produktionszeit

Wir beginnen mit der Produktion Ihrer Schuljahresplaner, sobald Sie die Druckfreigabe erteilen.

Produktionszeiten sind Richtlinien und können aufgrund von Druckvolumen, technischen Kapazitäten o. Ä. variieren.

Versand und Lieferung

Für den Versand beauftragen wir eine Spedition. Diese liefert ausschließlich bis zur Bordsteinkante – es liegt im Ermessen des Fahrers, die Sendung bis in die Schule zu befördern. Gegebenenfalls können wir auf Anfrage einen kostenpflichtigen Regalservice mit dem Spediteur buchen.

Lesezeichen befinden sich in einem der Kartons und sind nicht in die Schuljahresplaner eingeheftet.

Der Versand erfolgt auch in den Sommerferien. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf dem Formular zur Druckfreigabe einen Termin inkl. Telefonnummer (z. B. Hausmeister) angeben, an dem die Schule besetzt ist.

Der Kurier liefert zu dem von Ihnen angegeben Termin. Dabei liegt es in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass die Schule geöffnet ist (z. B. das Schultor bzw.
die Eingangstür). Sollte zu diesem Termin niemand erreichbar sein, liegt es in Ihrer Verantwortung, einen neuen Termin direkt mit dem Kurier zu vereinbaren.

Wir haften nicht für verspätete Lieferungen, wenn zum angesetzten Termin nicht zugestellt werden konnte.

Rechnung

Die Rechnung erhalten Sie nach Versand der Schuljahresplaner. Sollten Sie besondere Anforderungen bezüglich der Rechnungsadresse haben oder Vermerke (z. B. VL-Nummer) auf der Rechnung benötigen, liegt es in Ihrer Verantwortung, uns diese vor der ersten Rechnungsstellung mitzuteilen.

Nachbestellungen

Nachbestellungen können jederzeit schriftlich eingereicht werden. Die Mindestbestellmenge beträgt 50 Exemplare.

Produktionszeiten richten sich nach Jahreszeit und Umfang.