Das individuelle Lerntagebuch für das Gymnasium

Lerntagebuch Gymnasium

Das Lerntagebuch als wichtiges Werkzeug an Gymnasien

Auch am Gymnasium ist ein Lerntagebuch für viele Schüler und Schülerinnen essentiell als Lern-Werkzeug im Schulalltag. Darin können Ihre Schüler Lernfortschritte und Lernprobleme festhalten, sich selbst im Lernprozess evaluieren und (unter Anleitung sowie eigenständig) neue Strategien entwickeln, die ihnen das Lernen für die Schule erleichtern.

Ziel des Lerntagebuchs fürs Gymnasium ist es, jeden Schüler, der es regelmäßig nutzt, individuell zu fördern und zu stärken. Das betrifft sowohl den Gymnasiasten oder die Gymnasiastin selbst als Individuen, als auch ihre schulischen Leistungen. Durch das Führen ihres Lerntagebuchs wird den Schülern deutlich gemacht, auf welcher Stufe ihres Lernprozesses sie Verbesserungsbedarf haben, ob sich selbst helfen können oder Hilfe durch einen Lehrer benötigen.

Eigene Lerntechniken mit Lerntagebüchern optimieren

Dank ihrer Lerntagebücher verstehen Ihre Schüler und Schülerinnen am Gymnasium nach der Selbstevaluation, welche Lern-Strategien für sie individuell am erfolgversprechendsten sind und nutzen diese dementsprechend im nächsten Lernprozess. Und dieser Lernprozess läuft i. d. R. drei-phasig.

  1. Die Organisation & Elaboration: Man strukturiert sein erworbenes Wissen und arbeitet es aus.
  2. Das Monitoring: Im Selbst-Test findet man heraus, ob die bekannten Lerntechniken gelungene oder nicht-gelungene Resultate erbringen. Bei einem negativen Ergebnis, wird nach Alternativen zur bisherigen Lernweise gesucht.
  3. Die Remediale Phase: Hier entwickelt man seine eigenen Lösungsstrategien. Dabei ist Hilfe von außen jederzeit möglich. Das Ziel der positiven Lernerfahrung steht hier im Fokus.

Schüler mit Lerntagebuch

Schülerin mit Lerntagebuch

Das Lerntagebuch fürs Gymnasium selbst gestalten

Bei genau diesem Lern-Prozess ist das Lerntagebuch mehr als eine Unterstützung, regt es doch Ihre Schüler dazu an, über Ihre Lerntechniken zu reflektieren. Die Lerntagebücher für Gymnasien aus dem Hause SPc genügen höchsten pädagogischen Ansprüchen, sind sie doch zusammen mit praxiserfahrenen Lehrerinnen und Lehrern entwickelt worden

Im deutschsprachigen Raum haben sich unsere Lerntagebücher in vielen Schulen im Alltag durchgesetzt und bewährt. Als besonderen Bonus bietet Ihnen und Ihrer Schule unser Verlag die Möglichkeit, ein individuelles Lerntagebuch zum Selbstgestalten zu erwerben. Bestimmen Sie sowohl die Inhalte als auch das Aussehen Ihrer Lerntagebücher, damit diese den schulspezifischen Ansprüchen nach der Lieferung hundertprozentig entsprechen.

Hier finden Sie eine Auswahl von Arbeitsplänen für das Lerntagebuch:

Die Vorteile des Lerntagebuchs für Ihr Gymnasium

  1. Individuelle Gestaltung: Unsere Grafikabteilung erstellt nach Ihren Wünschen Ihr auf Sie, Ihre Schüler und die entsprechende Unterrichtsform zugeschnittenes Gymnasiums-Lerntagebuch.
  2. Die Lernzeitenübersicht: Die exakte und gleichzeitig großräumig angelegte Lernzeitenübersicht ist im Lerntagebuch inklusive. Das ermöglicht die Nachverfolgung und Förderung des Lernfortschritts. Machen Sie sich ein Bild von den betreffenden Seiten in unserer Bibliothek.
  3. Verbesserte Lehrer-Eltern-Kommunikation: Mit den Eltern ins Gespräch zu kommen, ist im Schulalltag nicht immer einfach. Auch hier hilft das Lerntagebuch, denn Sie finden im Lerntagebuch fürs Gymnasium hinreichend Platz für Mitteilungen an die und von den Eltern. Das ermöglicht ein gutes Verhältnis zwischen Ihnen als Lehrer oder Lehrerin und den Eltern.
  4. DIN A4 oder DIN A5: Die Entscheidung, welches Format ihr schuleigenes Lerntagebuch besitzen soll, liegt bei Ihnen.

Grundschülerin mit Lerntagebuch

Lerntagebuch Gymnasium bestellen

Bestellen Sie einfach Ihr kostenloses Info-Paket zum Lerntagebuch für Gymnasien. Anschließend schauen Sie sich alles gut an, markieren die Seiten, die Ihnen gefallen und die, die Sie gerne angepasst hätten und schicken alles an uns. Nun setzt sich Ihr persönlicher Kundenberater mit Ihnen in Kontakt und bespricht, was genau unsere erfahrene Grafikabteilung für Sie zeitnah umsetzen soll. Eine Rechnung erhalten Sie erst nach Erteilung des finalen Druckauftrags.

Die Mindestbestellmenge des Lerntagebuchs fürs Gymnasium beträgt 100 Exemplare. Ab dieser Zahl haben Sie, genau wie beim Inhalt und dem Design des Lerntagebuchs fürs Gymnasium, freie Wahl. Entscheiden Sie, wie viele Exemplare Sie für Ihre Schule benötigen – und wir drucken alles für Sie.

Das Service-Team von SPc ist für Sie da

Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr unter der Telefonnummer 030 860 90 50. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beantworten gerne alle Ihre Fragen zum Lerntagebuch aus unserem Verlag.